Mobile Kleintierkardiologie
Dr. med. vet. C. Schinner-Peters
Tierärztin
Zusatzbezeichnung Kardiologie (Kleintiere)

Über mich

Curriculum Vitae von Dr. med. vet. Christel G. Schinner-Peters

alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kardiologischer Werdegang: 

2016: Zulassung zur Durchführung der zuchthygienischen Untersuchung auf Polyzystische Nierenerkrankung (PKD) bei Katzen https://www.tieraerzteverband.de/bpt/index_patella-pkd.php

2011: Zulassung zur Durchführung von Zuchtuntersuchungen auf Hypertrophe und Restriktive Kardiomyopathie (HCM und RCM)bei Rassekatzen im Rahmen des PawPeds-Gesundheitsprogramms (http://www.pawpeds.com/healthprogrammes/hcm.html)

2011: Mobiler Service für Kleintierkardiologie

2011: Zusatzbezeichnung Kardiologie (Kleintiere) - abgeschlossene Weiterbildung mit Prüfung und Anerkennung durch die Bayerische Landestierärztekammer

2009-2011: Assistenztierärztin an der Tierärztlichen Klinik für Kleintiere in Bayreuth, Betreuung des Fachbereichs Kardiologie

2008: Promotion mit "magna cum laude" an der LMU München mit dem kardiologischen Thema: "Genetische Assoziation der A31P- und A74T-Polymorphismen im kardialen Myosin-binding-protein-C-Gen mit der felinen familiären hypertrophen Kardiomyopathie bei Maine-Coon-Katzen": Link zur Dissertation

2006-2008: Weiterbildungszeit für die Zusatzbezeichnung Kardiologie (BLTK) und klinische Doktorandin an der Abteilung für Tierkardiologie, Medizinische Kleintierklinik der LMU München unter Betreuung von Herrn Dr. Gerhard Wess

 

Tiermedizinische Ausbildung:

2009-2011: Assistenztierärztin an der Tierärztlichen Klinik für Kleintiere in Bayreuth

2008: Internship an der Medizinischen Kleintierklinik der LMU München

2006-2007: Teilnahme am tierärztlichen Not- und Wochenenddienst in der Tierklinik Gessertshausen

2005: Tierärztliche Approbation

bis dato: Mitarbeit sowie Praxismanagementtätigkeiten in der elterlichen Tierarztpraxis in Kemnath / Oberpfalz

 

Auszeichnungen:

2008: Schattauer Preis 2008 für das Forschungsprojekt mit dem Titel "Genetische Assoziation der A31P- und A74T-Polymorphismen im kardialen Myosin-binding-protein-C-Gen mit der Hypertrophen Kardiomyopathie bei der Maine Coon" bei der 16. Jahrestagung der DVG-FG InnLab 2008 in Gießen

 

Mitgliedschaft:

PawPeds-Gesundheitsprogramm

European Society of  Veterinary Cardiology (ESVC)

Deutsche Gesellschaft für Kleintiermedizin, Fachgruppe der DVG

 

Studium:

2006-2008: Promotionsstudium an der LMU München unter Betreuung von Herrn Dr. Gerhard Wess und Frau Prof. Dr. Katrin Hartmann

2002-2005: Tiermedizinstudium an der Freien Universität Berlin, Absolvierung des 1., 2. und 3. Staatsexamens

2000-2002: Tiermedizinstudium an der Szent-Istvàn-Universität Budapest, Absolvierung des Physikums

 

Praktika:

2005: Veterinärmedizinische Fakultät in Wien, Klinik für interne Medizin und Seuchenlehre, Klinik für Chirurgie und Augenheilkunde

2004: Tierärztliche Klinik Gessertshausen, in den Fachbereichen Kleintiere, Vögel, Reptilien, Pferde